Sajiv Madathisery, Tea-Shop Betreiber


Sajiv ist durch die Polio körperbehindert.


Die finanzielle Unterstützung durch REHASWiSS ermöglichte ihm vor 16 Jahren die Selbständigkeit. Seither führt er einen Tea-Shop, verkauft kalte und warme Getränke, Lotterielose und anderes mehr. Am Abend hat er zudem einen Restaurantbetrieb. Seine Frau und sein Sohn helfen dabei. Viele Leute aus dem Dorf kommen zu ihm.

Sein Geschäft liegt im Dorfzentrum und ist ein Treffpunkt. Dadurch steht Sajiv in der Mitte und nicht am Rande der Gesellschaft. Er ist gut integriert und sehr froh. Durch seine Arbeit kann er seinen Kindern eine Ausbildung ermöglichen.